Eine unser­er engagierten Ärztin­nen aus dem PCH2Cure Pro­jekt stellt sich vor. Dr. Wibke Jan­zarik gibt dem Re4CH Net­zw­erk (Research for Chil­dren) der Kinderklinik in Freiburg ein Inter­view. Sie erzählt, wieso ger­ade PCH2 Ihr “Forschungs”-Interesse geweckt hat, weshalb Sie an einem Zebrafis­chmod­ell arbeit­et und was ganz Beson­ders an der Zusam­me­nar­beit mit PCH-Fam­i­lie e.V ist.

One of the amaz­ing neu­ro­pe­di­a­tri­cians from our PCH2Cure project in an inter­view about her­self. Dr. Wibke Jan­zarik is part of the Re4CH (research for chil­dren) net­work at the Freiburg Cen­ter for Pedi­atrics and Ado­les­cent Med­i­cine. She is explain­ing why PCH2 caught her sci­en­tif­ic inter­est, why she is work­ing on a zebrafish mod­el and what is so spe­cial about the coop­er­a­tion with PCH-Fam­i­lie e.V.

The inter­view: “Spot­light on…” Wibke Janzarik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Name *